Direkt zum Hauptbereich

Rock my Soul




Autor: Jamie Shaw
Verlag: Blanvalet
Erschienen: 19.06.2017
Seiten: 448 Seiten
Kaufen bei: Thalia.at / Blanvalet /Amazone.de

Reihenfolge von "The Last Ones To Know":


Kurze Inhaltsangabe:

Er ist ein Rockstar und verdreht jeder den Kopf – doch um sie für sich zu gewinnen, muss er sich richtig ins Zeug legen …
Als Kit Larson Shawn Scarlett das erste Mal Gitarre spielen sieht, ist es um sie geschehen! Doch nach einer verhängnisvollen Party wird Kit klar, dass sie für den hinreißenden Typen mit den grünen Augen nie mehr sein wird als ein One-Night-Stand. Die Liebe zur Musik aber lässt sie nie wieder los, und als Kit Jahre später erfährt, dass Shawns inzwischen sehr erfolgreiche Band The Last Ones to Know einen neuen Gitarristen sucht, kann sie nicht widerstehen und spielt vor. Kurz darauf erhält sie die Zusage und ist überglücklich. Doch das heißt auch, dass sie Shawn, den sie nie vergessen konnte, von jetzt an jeden Tag sehen wird …

Autorenportrait:


Jamie Shaw, geboren und aufgewachsen in South Central Pennsylvania, hat ihren M.S. in Professionellem Schreiben an der Towson University erworben, bevor ihr klar wurde, dass die kreative Seite des Schreibens ihre wahre Berufung ist. Als unverbesserliche Nachteule entwickelt sie zu später Stunde Romane mit Heldinnen, mit denen man sich identifizieren, und männlichen Hauptfiguren, für die man in Ohnmacht fallen kann. Sie ist eine treue Anhängerin von weißem Mokka, eine entschiedene Verfechterin von Emo-Musik und ein leidenschaftlicher Fan von allem, was romantisch ist. Sie liebt den Austausch mit ihren Leserinnen und bemüht sich ständig, deren Buchboyfriend-Listen um neue Namen zu erweitern.


Meine Meinung:


Wie oft habe ich es mittlerweile erwähnt wie sehr ich diese Reihe liebe. Auch Kit und Shawn sind wieder ein atemberaubendes Traumpaar. Ich finde in dieser Reihe irgendwie alle Protagonisten so toll. Irgendwie habe ich das Gefühl die ganze Truppe gibt es wirklich. Jamie Shaw hat mit der "Last Ones To Know"-Reihe dieses Genre so was von lesenswert gemacht. Jeden Teil habe ich bis jetzt in einem Schwung durchgelesen und jedes Mal wenn ein neuer Teil herausgekommen ist, musste ich mein aktuelles "CR" unterbrechen, damit ich endlich bei meiner Lieblingsreihe weiterlesen kann. Hoffentlich hört man von dieser Autorin noch ganz viel!

Kommentare

  1. Huhu :)

    Die Reihe begegnet mir wirklich immer wieder 😉 Und die Rezensionen dazu fallen auch immer ziemlich positiv aus. Mich würde die Geschichte auch reizen, allerdings kann ich mit den Covern irgendwie nichts anfangen 🙈 Na mal sehen, vielleicht besorge ich mir die Reihe mal als eBooks! Ich hab deinen Blog übrigens gerade erst entdeckt und bleibe sehr gerne als neue Leserin 😊

    Liebe Grüße,
    Lisa von Prettytigers Bücherregal

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts aus diesem Blog

Meine magische Bücherwelt

Hallo meine Lieben!


Ich bin noch ganz neu hier, aber viele kennen mich vielleicht auf Instagram! Dort bin ich ebenfalls unter dem Namen magicbookworld.n anzutreffen. Würde mich sehr freuen wenn ihr mir ein Kommentar hier last, wie euch mein kleiner Blog so gefällt!


Auf dem Bild seht ihr mein heuriges Weihnachtsbuch! "Kiss me in New York" hat mir richtig gut gefallen, ich kann es allen empfehlen die gerne kitschige und romantische Bücher lesen! 

Maybe Someday

Autorin: Colleen Hoover
Verlag: dtv Verlag
ISBN: 978-3-423-74018-0
Preis: 13,40
Erscheinungsdatum: 18.03.2016
Seiten: 432
Kaufen bei: Thalia / dtv Verlag

Klappentext: Das Letzte, was Sydney will, als sie bei dem attraktiven Gitarristen Ridge einzieht, ist, sich in ihn zu verlieben. Zu frisch ist die Wunde, die ihr Ex hinterlassen hat. Und auch Ridge hat gute Gründe, seine neue Mitbewohnerin nicht zu nah an sich ranzulassen, denn er hat seit Jahren eine feste Freundin: Maggie - hübsch, sympathisch, klug, witzig. Und dann passiert es doch. Als Sydney beginnt, Ridge beim Songschreiben zu helfen, kommen sie sich näher als erwartet. Auch wenn beide die Stopptaste drücken, bevor wirklich etwas passiert, können sie nichts gegen die immer intensivere Anziehung ausrichten, die sie zu unterdrücken versuchen - vergeblich. Autorenportrait: Colleen Hoover stand mit ihrem Debüt ›Weil ich Layken liebe‹, das sie zunächst als eBook veröffentlichte, sofort auf der Bestsellerliste der ›New York Times‹. M…

Trust again

Autorin: Mona Kasten

Seiten Anzahl: 460

Erscheinungsdatum: 13. 01. 2017

ISBN: 978-3-7363-0249-5

Verlag: Egmont LYX

Klappentext: Sie hat mit der Liebe abgeschlossen - Er weigert sich, sie aufzugeben. In dem Moment, in dem sie Spencer Cosgrove zum ersten Mal gegenübersteht, weiß Dawn, dass sie ein Problem hat. Ein großes Problem. Spencer ist sexy, charmant und lustig, genau ihr Typ - und er beginnt augenblicklich mit ihr zu flirten. Doch Dawn hat sich geschworen, die Finger von Männern zu lassen. Zu tief sitzt der Schmerz, den sie empfindet, weil sie der falschen Person vertraut hat, zu groß ist die Wunde, die sein Verrat hinterlassen hat. Aber Spencer gibt nicht auf. Und als Dawn herausfindet, dass auch er ein herzzerreißendes Geheimnis verbirgt, wird ihr klar, dass sie keine Chance hat gegen die Art und Weise, wie er ihre Welt auf den Kopf stellt ...
Autoren Portrait: Mona Kasten, geboren 1992, lebt mit ihrem Mann und zwei Katzen im Norden Deutschlands. Ihre Vorliebe für Kaffee und Sc…